Wurzelstockfräsen

Beim Abfräsen des Wurzelstocks entsteht ein Gemisch aus Holzspänen und Erde, das zum Auffüllen des entstandenen Loches verwendet werden kann. Vorteile des Stockfräsens sind geringe Kosten, keine Baggerarbeiten, keine Flurschäden, keine bleibenden Löcher. Die Arbeiten sind in jedem Gelände möglich, im Wald, in Sportanlagen, Parkanlagen, Privatgärten usw. . Die Maschine benötigt eine Durchfahrtsbreite von ca. einem Meter.

 

 

    

 

 weitere Bilder >>>